Maigret beim Coroner

Erschienen: Juni 2021

Bibliographische Angaben

- Vorausgaben:

  • Paris: Presses de la Cité, 1949, Titel: 'Maigret chez le coroner', Seiten: 221, Originalsprache
  • Köln; Berlin: Kiepenheuer & Witsch, 1957, Titel: 'Maigret in Arizona', Seiten: 188, Übersetzt: Jean Raimond
  • München: Heyne, 1966, Titel: 'Maigret in Arizona', Seiten: 140, Übersetzt: Jean Raimond
  • Zürich: Diogenes, 1981, Seiten: 207, Übersetzt: Wolfram Schäfer
  • Zürich: Diogenes, 2008, Seiten: 199, Übersetzt: Wolfram Schäfer, Bemerkung: Sämtliche Maigret-Romane in 75 Bänden, Bd. 32

- mitübersetzt von Mirjam Madlung

- HC, 192 Seiten

Wertung wird geladen

Maigret in Tucson, Arizona. Auf einer Studienreise. Alles ist ungewohnt: die Hitze, die Wüste, die Kakteen, die vielen Drinks, die Hosen ohne Hosenträger, die Jovialität der Leute, das Rassengemisch im Gerichtssaal und auch der Coroner, der fünf Soldaten der Air Force verhört weil sie eines Nachts mit einem Mädchen zur mexikanischen Grenze gefahren und am Morgen allein zurückgekehrt sind.

Maigret beim Coroner

Maigret beim Coroner

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Maigret beim Coroner«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren