Neu rezensiert
Die F*ck-it-Liste
Die F*ck-it-Liste
Die F*ck-it-Liste

Die F*ck-it-Liste

Ex-Journalist Frank Brill kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken – und doch ist ihm davon nichts mehr geblieben. In einer Arztpraxis erhält Brill dann noch den finalen Tiefschlag: Krebs im Endstadium. Viele in dieser Situation starten jetzt mit ihrer „Bucket-List“ - Frank dagegen entwirft eine „F*ck-it-List“ mit all den Personen, mit denen er noch eine Rechnung offen hat. Und da die USA in der dritten Wahlperiode von einem Mitglied der Trump-Familie regiert werden, umfasst sein Racheplan weit mehr als nur den nächsten Bekanntenkreis …

zur Rezension von Sabine Bongenberg

Hintergründe & Essays
100 Jahre Hercule Poirot

100 Jahre Hercule Poirot

Poirot löst neue Fällen, tritt vor die Kamera und wird ohne Zweifel auch nach dem Jubiläumsjahr 2020 multimedial präsent bleiben. Agatha Christie hat sich nicht grundlos den Kopf zerbrochen. Ihr gelang das seltene Kunststück, einen modernen populärkulturellen Mythos zu schaffen und über mehr als ein halbes Jahrhundert zu begleiten.

mehr erfahren

Interview
Oliver Hilmes

Oliver Hilmes

"Geschichte zu erzählen heißt immer auch Geschichten erzählen." Mit Das Verschwinden des Dr. Mühe ist Oliver Hilmes erster Kriminalroman erschienen. Krimi-Couch-Redakteur Thomas Gisbertz sprach mit ihm über den Zauber Berlins der 30er-Jahre, seine Arbeit am aktuellen Kriminalroman und das Besondere, über einen alten Cold Case zu schreiben.

mehr erfahren

Hintergründe & Essays
Echte Täter, wahre Ereignisse

Echte Täter, wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok.

mehr erfahren

Neu rezensiert
Die F*ck-it-Liste
Hintergründe & Essays
100 Jahre Hercule Poirot
Interview
Oliver Hilmes
Hintergründe & Essays
Echte Täter, wahre Ereignisse

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Krimi-Couch:

Barbarotti und der schwermütige Busfahrer

August 2018: Gegen Inspektor Barbarottis Polizeikollegin - und neue Lebensgefährtin - Eva Backman wird in Stockholm intern ermittelt; sie musste bei einem Einsatz zur Schusswaffe greifen, um...

Dunkler Hass

Ein Serienkiller verschleppt junge Frauen, die er grauenvoll verstümmelt und tötet. Hilfesuchend wendet sich Kommissar Marius Bannert an den bekannten Fallanalytiker Falk Hagedorn, der nach einem...

Der gute Cop

In Dundurn, einer kanadischen Hafenstadt nahe der Grenze zu den USA, versucht Detective Superintendent Iain MacNeice nach dem tragischen Tod seiner Gattin wieder Fuß zu fassen. Während er privat...

Quälender Hass

Die alte Mary Yoder war mit ihren beiden Enkelinnen zum Nüssesammeln auf die alte, verlassene Farm gekommen - und begegnete dort dem „Teufel“. Der erschlug die alte Frau, packte eines der beiden...

Interview:
Veit Etzold

"Die Ideen kommen nicht aus meiner Phantasie, sondern aus der Realität." Krimi-Couch-Chefredakteuer Andreas Kurth hat Veit Etzold im Interview Fragen zum neuen Thriller "Blutgott" gestellt.

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Krimi-Couch.de:

Alle Genres anzeigen
  • Alle Genres anzeigen
  • Agenten & Spionage
  • Cozy
  • Detektive
  • Ethno
  • Hard Boiled
  • Historisch
  • Locked Room Mystery
  • Noir
  • Pulp
  • Rätsel
  • Regio
  • Thriller
  • True Crime
  • Whodunit

Was ist eine
Sonderkommission?

Wie die Bezeichnung schon verrät, ist eine Sonderkommission etwas Besonderes und keine Alltäglichkeit. SoKos sind Projektgruppen, die meist bei gravierenden Straftatbeständen eingerichtet werden. Fallübergreifend werden Ermittlungsgruppen eingesetzt, wobei die Grenzen fließend sind, und oft über Sonderkommissionen gesprochen wird, wenn eigentlich Ermittlungsgruppen gemeint sind.

mehr erfahren