Herzlich willkommen auf der Krimi-Couch!

Krimi-Couch.de ist eines der größten, unabhängigen Online-Magazine zum Thema Kriminalroman im deutschsprachigen Raum. » mehr über die Krimi-Couch


Ausgabe 05.2017

Schnellübersicht der aktuellen Krimi-Couch

Krimi-Volltreffer des Monats Mai: Es geschah in dunkler Nacht

Es geschah in dunkler Nacht von Jane Shemilt

    Gleich am Anfang des Buches wird beschrieben, wie eine Londoner Familie so lebt. In der teuren Stadt haben sie eine große Wohnung, natürlich mit Au-Pair und was so dazu gehört. Diese Familie sollte keine Sorgen haben.

    Weitere besprochenene Kriminalromane im Mai auf der Krimi-Couch:

    Die sieben Kreise der Hölle von Uwe Wilhelm

    Krimi: Die sieben Kreise der Hölle (Uwe Wilhelm)

    Helena ist alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern, lebt getrennt von ihrem Mann Robert, mit dem sie aber beruflich immer wieder zu tun hat. Die Staatsanwältin konnte sich eben erst vom »Dionysos-Fall« erholen – und schon wieder passiert etwas Erschreckendes. Von Annette Wolter

    Die Stunde der Dunkelheit von Michèle Rowe

    Krimi: Die Stunde der Dunkelheit (Michèle Rowe)

    Das Dieu-Donné-Anwesen ist ein hochgesichertes Ressort für reiche Weiße in Constantia. Annette Petroussis beteiligt sich an der Earth Hour, in der weltweit für sechzig Minuten das Licht ausgeschaltet werden soll. Doch die Dunkelheit lockt bekanntlich das Verbrechen an und so bemerkt die junge Mutter zu spät die beiden Personen, die sich bewaffnet Zugang zu ihrem Haus verschafft haben und nun sie und ihr acht Monate altes Baby entführen. Von Jörg Kijanski

    Wahrheit gegen Wahrheit von Karen Cleveland

    Krimi: Wahrheit gegen Wahrheit (Karen Cleveland)

    Vielleicht haben es Einige auch schon so erlebt: Eine große Menge an Energie wird auf ein wichtiges Ziel gerichtet. Sei es beruflicher, sei es privater Natur – und wenn es dann erreicht wird, beinhaltet es möglicherweise eine üble Überraschung. Von Sabine Bongenberg

    Der Klügere lädt nach von Castle Freeman

    Krimi: Der Klügere lädt nach (Castle Freeman)

    County Sheriff Lucian Wing hat sein eigenes Erfolgsrezept: Ruhe bewahren, sich nicht einmischen, denn wenn man sich einmischt, wird es meistens nur noch schlimmer. Von Jörg Kijanski

    Das Gesetz des Bösen von David Wilson

    Krimi: Das Gesetz des Bösen (David Wilson)

    Die Justizvollzugsanstalt Greenbank gilt als Vorzeige-Einrichtung der englischen Justiz. Früher als hoffnungslose Fälle weggesperrte Schwerstverbrecher werden hier psychotherapeutisch betreut und behandelt. Von Michael Drewniok

    Außerdem neu rezensiert im Mai:

    Stöbern auf der Krimi-Couch

    Die neuesten Krimis