Der Teufel hat Heimaturlaub

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: Januar 1989
  • London: Secker & Warburg, 1985, Titel: 'The Devil´s Home on Leave', Seiten: 204, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1989, Seiten: 236, Übersetzt: Peter Robert
Wertung wird geladen

Eine zerstückelte und gekochte Leiche wird gefunden - ein Fall für die "Fabrik", Scotland Yards Abteilung für ungeklärte Todesfälle. Der namenlose Sergeant stößt bald auf den Hauptverdächtigen: ein irischer Berufskiller mit sadistischen Gelüsten. Aber wer und was steckt dahinter? Wer ist der Auftraggeber? 

Der Teufel hat Heimaturlaub

, Bastei Lübbe

Der Teufel hat Heimaturlaub

Deine Meinung zu »Der Teufel hat Heimaturlaub«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren