Der Teufel hat Heimaturlaub

Erschienen: Januar 1989

Bibliographische Angaben

  • London: Secker & Warburg, 1985, Titel: 'The Devil´s Home on Leave', Seiten: 204, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1989, Seiten: 236, Übersetzt: Peter Robert
Wertung wird geladen

Eine zerstückelte und gekochte Leiche wird gefunden - ein Fall für die "Fabrik", Scotland Yards Abteilung für ungeklärte Todesfälle. Der namenlose Sergeant stößt bald auf den Hauptverdächtigen: ein irischer Berufskiller mit sadistischen Gelüsten. Aber wer und was steckt dahinter? Wer ist der Auftraggeber? 

Der Teufel hat Heimaturlaub

Der Teufel hat Heimaturlaub

Deine Meinung zu »Der Teufel hat Heimaturlaub«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren