Der Mann im Smoking

Erschienen: Januar 1955

Bibliographische Angaben

  • New York: William Morrow, 1941, Titel: 'The case of the haunted husband', Seiten: 281, Originalsprache
  • Bern: Scherz, 1955, Seiten: 206, Übersetzt: Gottfried Beutel
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1975, Seiten: 174

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Kriminalleutnant Tragg ist gewohnt, dass Perry Mason ihm eins auswischt, wo er kann. Trotzdem gibt er seinem Herzen einen Stoß und gratuliert dem Anwalt zur Lösung seines neusten Mordfalls. "Nein, Nein" wehrt Mason ab, "das ist alles Ihr Verdienst. Sie sind der Fachmann. Ich bin nur der Laie" über solche Bescheidenheit wird Tragg misstrauisch - und hellsichtig. Blitzartig erkennt er, dass Mason ihm einen falschen Täter servieren will.

Der Mann im Smoking

Der Mann im Smoking

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Mann im Smoking«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.