Motten im Nerz

Erschienen: Januar 1961

Bibliographische Angaben

  • New York: Morrow, 1952, Titel: 'The case of the moth-eaten mink', Seiten: 274, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1961, Seiten: 189, Übersetzt: Eva Gärtner
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1974, Seiten: 189, Übersetzt: Eva Gärtner
  • Berlin; Weimar: Aufbau, 1975, Seiten: 219, Übersetzt: Eva Gärtner, Bemerkung: Ausgabe für die sozialistischen Länder
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1980, Seiten: 189, Übersetzt: Eva Gärtner
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1996, Titel: 'Perry Mason und die Motten im Nerz', Seiten: 189, Übersetzt: Eva Gärtner

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:94
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":1,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Hoffnungslos verworren erscheint zunächst der Fall der Kellnerin Dixie Dayton mit dem kostbaren, an einigen Stellen jedoch von Motten zerfressenen Nerzmantel, die möglicherweise in den Mord an dem Polizisten Robert Claremont verstrickt ist. Geduldig macht sich Perry Mason an die Arbeit, und in einer dramatischen Gerichtsverhandlung sorgt er dafür, daß die Dinge in letzter Minute eine überraschende Wendung nehmen.

Motten im Nerz

Motten im Nerz

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Motten im Nerz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
25.02.2011 18:58:48
Wolfgang Otten

Dies ist der dritte Perry Mason den ich lese.
Der Fall der hier geschildert wird ist sehr verstrickt , spannend & unterhaltsam !
Trotzdem störte mich die ganze Zeit etwas .
Immer wieder schreckt man etwas verwundert - später dann auch verärgert - aus der Lektüre hoch weil einem Ausdruck bzw. Wortwahl fremd vorkommen .
Die Übersetzung v. Eva Gärtner liest sich an manchen Stellen als wenn sie Wort für Wort oder mit einem Übersetzungsprogramm übersetzt hätte . Es klingt einfach nicht so wie man in Deutschland spricht .
Aber hier soll ja der Fall bewertet werden & den kann man als solide Unterhaltung mit leider etwas wenig Gerichts-atmosphäre ( 40 v. 190 Seiten ) beschreiben , den man aber gerne für einen gemütlichen Leseabend weiterempfiehlt !

Film & Kino
Knives Out

Bestsellerautor Harlan Thrombey feiert mit seiner Großfamilie, der Haushälterin und seiner jungen, hochgeschätzten Pflegerin Marta Cabrera, seinen fünfundachtzigsten Geburtstag im eigenen luxuriösen Herrschaftshaus. Jeder der anwesenden Verwandten bekommt an diesem Abend eine gut gemeinte, aber existentiell bedrohliche Abfuhr mit auf den Weg. Der Beginn einer unruhigen Nacht, an deren Ende der Hausherr tot aufgefunden wird. Titel-Motiv: © MRC II Distribution Company L.P.

zur Film-Kritik