Perry Mason und der Mord auf der Luxusjacht

Erschienen: Januar 1959

Bibliographische Angaben

  • New York: The M. S. Mill, 1945, Titel: 'The case of the half-wakened wife', Seiten: 218, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Ullstein, 1959, Titel: 'Mord auf der Luxusjacht', Seiten: 189, Übersetzt: Charlotte Richter
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1971, Seiten: 171, Übersetzt: Charlotte Richter
Wertung wird geladen

Was kostet eine Insel? Diese Frage ist - neben Öl, Liebe und Eifersucht - das Hauptthema der bunten Gesellschaft auf Parker Bentons Luxusjacht. Niemand hätte erwartet, daß ein so schöner Abend mit einem Mißklang enden würde: nämlich mit Mord! Immerhin scheint der Täter schon festzustehen. Denn was suchte jene Frau, nur mit Nachthemd und Revolver versehen, am Tatort? Für die Polizei liegt der Fall klar. Rechtsanwalt Perry Mason aber entdeckt die Lücken in der Indizienkette, und er ist nicht wählerisch in seinen Methoden. Selbst wenn er teuer daür bezahlen sollte - mit Kopf, Kragen und Karriere!

Perry Mason und der Mord auf der Luxusjacht

Perry Mason und der Mord auf der Luxusjacht

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Perry Mason und der Mord auf der Luxusjacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren