Zu treuen Händen

Erschienen: Januar 1965

Bibliographische Angaben

  • Bern; München; Wien: Scherz, 1967, Seiten: 164, Übersetzt: Elisabeth Simon
  • New York: William Morrow, 1965, Titel: 'The case of the troubled trustee', Seiten: 254
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1978, Seiten: 157, Übersetzt: Elisabeth Simon
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1988, Seiten: 157, Übersetzt: Elisabeth Simon
Wertung wird geladen

Selbst ein berühmter Strafverteidiger wie Perry Mason kann nicht immer aufs richtige Pferd setzen. Und mit einer bewährten Privatsekretärin wie Della Street kann man zwar beruhigt Pferde stehlen, aber manchmal auch beunruhigen Überraschungen erleben. Zumal wenn beider Interesse einem Klienten gilt, der sich zwischen sämtliche Stühle gesetzt hat. Denn die Anklage gegen Kerry Dutton lautet nicht mehr auf Unterschlagung, sondern auf Mord!

Zu treuen Händen

Zu treuen Händen

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Zu treuen Händen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren