Ruth Rendell (Barbara Vine)

Ihre beliebtesten Krimis von Ruth Rendell

Ruth Rendell wurde am 17. Februar 1930 in South Woodford/London als Tochter eines Lehrerehepaars geboren. Sie litt sehr unter der unglücklichen Ehe ihrer Eltern. In London ging sie auch zur Schule. Später arbeitete sie zunächst als Journalistin bei einer kleinen Wochenzeitschrift. Nach der Geburt ihres einzigen Sohns war sie zehn Jahre lang Hausfrau, bis ein Verleger ihr den Tip gab, Krimis zu schreiben. Ihr erstes Buch erschien 1964. Von ihrem ersten Erfolg kaufte sie sich einen Jaguar.

Seitdem hat sie an die vierzig Romane und vier Bände mit Kriminalgeschichten verfaßt. Bekannt wurde sie hauptsächlich durch ihre Kriminalromane mit Inspektor Wexford. Dreimal schon erhielt sie den Edgar-Allan-Poe-Preis und zweimal den »Golden Dagger Award«. 1997 wurde sie mit dem »Grand Masters Award« der Crime Writers Association of America, dem renommiertesten Krimipreis überhaupt, ausgezeichnet und darüber hinaus von Königin Elizabeth II in den Adelsstand erhoben.

Rendell, die auch unter dem Pseudonym »Barbara Vine« – zusammengesetzt aus ihrem zweiten Vornamen und dem Mädchennamen ihrer Urgroßmutter – als »Königin der Kriminalliteratur« gefeiert wird, lebte in London. Davor, wie es sich für eine Queen of Crime gehört, in einem Farmhaus aus dem 16. Jahrhundert in Suffolk. Sie verstarb im Mai 2015.

Krimis von Ruth Rendell:

Inspector Wexford-Reihe:
Alles Liebe vom Tod
(1964)
From doon with death
Mord ist ein schweres Erbe
(1967)
A new lease of death
Der Wolf auf die Schlachtbank / Schweiss der Angst
(1967)
Wolf to the slaughter
Mord am Polterabend Rezension
(1969)
The best man to die
Der Liebe böser Engel Rezension
(1970)
A guilty thing surprises
Schuld verjährt nicht
(1971)
No more dying then
Die Tote im falschen Grab
(1972)
Murder being once done
Phantom in Rot
(1973)
Some lie and some die
Der Kuss der Schlange
(1975)
Shake hands for ever
Leben mit doppeltem Boden
(1978)
A sleeping life
Die Wege des Bösen
(1979)
The means of evil (Stories)
Durch Gewalt und List
(1981)
Put on by cunning
Durch das Tor zum himmlischen Frieden
(1983)
The speaker of Mandarin
Die Grausamkeit der Raben Rezension
(1985)
Un unkindness of ravens
Die Verschleierte
(1988)
The veiled one
Eine entwaffnende Frau
(1992)
Kissing the gunner’s daughter
Die Besucherin
(1994)
Simisola
Wer Zwietracht sät Rezension
(1997)
Road rage
Das Verderben Rezension
(1999)
Harm done
Dunkle Wasser Rezension
(2002)
The babes in the wood
Ein Ende mit Tränen
(2002)
End in tears
Der vergessene Tote Rezension
(2007)
Not in the flesh
Was die Schatten verbergen
(2009)
The monster in the box
The vault
(2011)
Die Tote im Pfarrhaus Rezension
(2013)
No man’s nightingale
Der Tod fällt aus dem Rahmen
(1965)
To fear a painted devil
Die Verblendeten
(1966)
Vanity dies hard
Das geheime Haus des Todes / Haus der tausend Lügen
(1968)
A secret house of death
Mord ist des Rätsels Lösung
(1971)
One across, two down
Flucht ist kein Entkommen
(1974)
The face of trespass
Der gefallene Vorhang
(1976)
The fallen curtain (Stories)
Dämon hinter Spitzenstores
(1976)
A demon in my view
Urteil in Stein
(1977)
A judgement in stone
Mancher Traum hat kein Erwachen
(1979)
Make death love me
See der Dunkelheit
(1980)
The lake of darkness
Der Fieberbaum
(1982)
The fever tree
Der Herr des Moors Rezension
(1982)
Master of the moor
Der Pakt
(1984)
The killing doll
Die Masken der Mütter
(1984)
The tree of hands
Die neue Freundin
(1985)
The new girlfriend and other stories
In blinder Panik
(1986)
Live flesh
Sprich nicht mit Fremden
(1987)
Talking to strange men
Herzsplitter
(1987)
Heartstones
Die Brautjungfer
(1989)
The bridesmaid
Das Haus der geheimen Wünsche
(1990)
The strawberry tree
Die Werbung
(1990)
Going wrong
Stirb glücklich
(1991)
The copper peacock and other stories
Der Krokodilwächter
(1993)
The crocodile bird
Lizzies Liebhaber
(1995)
Blood lines (Stories)
Die Herzensgabe Rezension
(1996)
The keys to the street
Der Sonderling
(1998)
A sight for sore eyes
Thornapple
(1998)
Kein Ort für Fremde
(2000)
Piranha to scurfy (Stories)
Der Liebesbetrug
(2001)
Adam and Eve and pinch me by
Der Duft des Bösen Rezension
(2003)
The Rottweiler
Die Liebe eines Mörders
(2004)
Thirteen steps down
Die Unschuld des Wassers
(2006)
The water’s loveley
Des Finders Lohn
(2008)
Portobello
Tigerlily’s orchids
(2010)
Alle bösen Geister
(2013)
The St. Zita society
The girl next door
(2014)
Dark corners
(2015)

Krimis von Barbara Vine:

Die im Dunkeln sieht man doch
(1986)
A dark-adapted eye
Es scheint die Sonne noch so schön
(1987)
Fatal inversion
Das Haus der Stufen
(1988)
The house of stairs
Liebesbeweise
(1990)
Gallowglass
König Salomons Teppich
(1991)
King Solomon’s carpet
Astas Tagebuch
(1993)
Asta’s book / Anna’s book
Keine Nacht dir zu lang
(1994)
No night is too long
Iin the time of his prosperity (Stories)
(1995)
Schwefelhochzeit
(1996)
The Brimstone wedding
Der schwarze Falter
(1998)
The chimney sweeper’s boy
Heuschrecken
(2000)
Grasshopper
Königliche Krankheit
(2002)
The blood doctor
Aus der Welt Rezension
(2005)
The minotaur
Das Geburtstagsgeschenk
(2008)
The birthday present
Kindes Kind
(2012)
The child’s child

Seiten-Funktionen: