Kein Ort für Fremde

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • London: Hutchinson, 2000, Titel: 'Piranha to Scurfy', Seiten: 248, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2002, Seiten: 348, Übersetzt: Cornelia C. Walter
Wertung wird geladen

Ein Häuschen in einem abgeschiedenen Dorf scheint dem Übersetzer Ben genau der richtige Ort für seinen nächsten Auftrag zu sein. Zumal ihm die überaus hilfsbereiten Dorfbewohner den Aufenthalt nach Kräften versüssen. Als er jedoch eine Liaison mit seiner jungen Haushälterin beginnt, kehrt sich die Stimmung gegen ihn und eine gefährliche Hetzjagd beginnt...

Kein Ort für Fremde

Kein Ort für Fremde

Deine Meinung zu »Kein Ort für Fremde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren