Mord ist des Rätsels Lösung

Erschienen: Januar 1978

Bibliographische Angaben

  • London: Hutchinson, 1969, Titel: 'One Across, Two Down', Seiten: 191, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1978, Seiten: 125, Übersetzt: Renate Steinbach
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1989, Seiten: 200, Übersetzt: Ute Tanner
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1992, Seiten: 269, Übersetzt: Ute Tanner
  • München: Goldmann, 1997, Seiten: 252, Übersetzt: Ute Tanner
  • München: Goldmann, 2000, Seiten: 252, Übersetzt: Ute Tanner
Wertung wird geladen

Stanley Manning hat seine Schwiegermutter nicht nur aus Nächstenliebe bei sich aufgenommen. Immerhin verfügt sie über ein beträchtliches Vermögen, das einmal ihrer Tochter Vera zufallen wird. Doch die alte Dame ist nicht nur kerngesund, sie gönnt Stanley obendrein keinen Penny ihres Geldes und versucht, Vera mit allen Mitteln zu einer Scheidung zu bewegen. Stanley fürchtet, dass sie damit Erfolg haben könnte, und sieht die Zeit zum Handeln gekommen. Er hat auch schon eine brillante Idee...

Mord ist des Rätsels Lösung

Mord ist des Rätsels Lösung

Deine Meinung zu »Mord ist des Rätsels Lösung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren