Ausgetrickst

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 1989
  • New York: Arbour House, 1987, Titel: 'Tricks', Seiten: 247, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1989, Seiten: 218
Ausgetrickst
Ausgetrickst
Wertung wird geladen

Auf den Straßen der Stadt ist buchstäblich der Teufel los. Man schreibt wieder einmal Halloween, die Nacht vor dem Allerheiligentag, und die Männer vom 87. Polizeirevier fahren Sonderschichten, um der zahllosen Monster und Mata Haris, Rambos und Rotznasen Herr zu werden. Zumal diese Nacht der Masken und Verkleidungen auch etliche zwielichtige Elemente nutzen. Zum Beispiel der Mörder, der die Einzelteile seiner Opfer in der Stadt verteilt. Oder die Kinderbande, die sich die Zeit mit Überfällen auf Schnapsläden vertreibt. Und dann verschwindet auch noch ein Zauberkünstler spurlos.

Ausgetrickst

Ed McBain, Ullstein

Ausgetrickst

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Ausgetrickst«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren