Zu viele Klienten

  • Nest
  • Erschienen: Januar 1961
  • New York: Viking, 1960, Titel: 'Too many clients', Seiten: 183, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Nest, 1961, Seiten: 280, Übersetzt: Renate Steinbach
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1963, Seiten: 173
  • München; Wollerau: Goldmann, 1970, Seiten: 151
Zu viele Klienten
Zu viele Klienten
Wertung wird geladen

Nicht, dass Nero Wolfe pleite wäre. Aber er hat schon seit längerem keinen lukrativen Fall mehr bearbeitet, und da kommt ihm der Auftrag des finanzkräftigen Direktor Thomas Yeager gerade recht - doch Yeager wird buchstäblich vor der Nase von Wolfes Assistenten Archie Goodwin ermordet. Wie kommt Wolfe nun zu seinem Honorar? Sicher nicht über die Mädchen, die den eigenartigen "Direktor" in seinem obskuren Liebesnest besuchten...

Zu viele Klienten

, Nest

Zu viele Klienten

Deine Meinung zu »Zu viele Klienten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren