Leiche im besten Verhältnis

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 1967
  • New York: Viking, 1966, Titel: 'Death of a doxy', Seiten: 186, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1967, Seiten: 158, Übersetzt: Bodo Baumann
Leiche im besten Verhältnis
Leiche im besten Verhältnis
Wertung wird geladen

Nero Wolfe hat ein Problem und fünf mögliche Lösungen: 1. Den Mund halten und dafür fünfzigtausend Dollar kassieren. 2. Ein Wort sagen und fünfzigtausend Dollar verlieren. 3. Einen Mörder aufspüren und Inspektor Cramer blamieren. 4. Seinen Mitarbeiter retten und dafür seinen Klienten ruinieren. 5. Julie Jacquette als Köder benutzen und ihr Leben riskieren. Nero Wolfe wäre nicht Nero Wolfe, könnte er diese fünf nicht zwischen zwei Orchideenzüchtungen auf einen Nenner bringen. Aber wie er es tut - das bringt Tod und Verderben über die Clique der schönen Isabel und selbst Neros rechte Hand Archie Goodwin an den Rand des Grabes.

Leiche im besten Verhältnis

, Ullstein

Leiche im besten Verhältnis

Deine Meinung zu »Leiche im besten Verhältnis«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren