Die Weihnachtskatze

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 2010
  • New York: Bantam Books, 2008, Titel: 'Santa clawed', Seiten: 237, Originalsprache
  • Berlin: Ullstein, 2010, Seiten: 228, Übersetzt: Margarete Längsfeld
Die Weihnachtskatze
Die Weihnachtskatze
Wertung wird geladen

Kurz vor Heilig Abend fährt Harry Harristeen zu der angesehenen Bruderschaft der Barmherzigkeit im tief verschneiten Crozet. Wie jedes Jahr will sie dort ihren Weihnachtsbaum kaufen. Zwischen den Tannen stolpert sie über einen toten Mönch. Das Entsetzen in der Bruderschaft ist groß, doch Harry findet die Mönche verdächtig und sie geht der Sache nach. Da geschieht ein zweiter Mord. Das Opfer: wieder ein Mönch. Gemeinsam mit Katze Mrs. Murphy macht Harry Jagd auf den Mörder.

Die Weihnachtskatze

, Ullstein

Die Weihnachtskatze

Deine Meinung zu »Die Weihnachtskatze«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren