Virus im Netz

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • New York: Bantam, 1994, Titel: 'Pay Dirt or Adventures at Ash lawn', Seiten: 251, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1997, Seiten: 279, Übersetzt: Margarete Längsfeld
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1998, Seiten: 279
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1999, Seiten: 443, Bemerkung: Großdruck
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2003, Seiten: 279

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:87
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Tigerkatze Mrs. Murphy und die Corgi-Hündin Tee Tucker sind das erfolgreiche Detektivgespann von Rita Mae und Sneaky Pie Brown: In ihrem neuen Fall nehmen sie in einem mysteriösen Mordfall die Spur auf und jagen einen Virus mit der Computermaus.

Virus im Netz

Virus im Netz

Deine Meinung zu »Virus im Netz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
30.09.2010 16:56:18
Suskai

Ein prima Krimi von Rita Mae Brown, es ist bereits das dritte Buch, welches ich von ihr lese und ich habe mich wieder gut amüsiert. Es ist nicht nur überaus spannend, sondern hat auch ihren üblichen Witz und Charme, welcher besonders durch die Tiere deutlich wird.
Die Handlung ist spannend und der Schluss ist ebenfalls gut nachvollziehbar. Wenn man gut überlegt, kann man auch auf den Täter kommen, da sie Spuren in die Handlung einbindet. Es ist jedoch nicht einfach. Dieser Krimi ist absolut empfehlenswert.

30.03.2010 11:23:22
d.m.

Wieder ein super Krimi von Rita Mae Brown. Da ich in der IT-Branche arbeite hat mich der Titel gleich angesprochen. Mrs Murphy und Ihre Freunde laufen hier zu absoluter Hochform auf. Ich habe das Buch immer gelesen wenn ich im Zug zur Berufsschule fuhr. Vor lauter Spannung hätte ich beinahe einmal das Aussteigen vergessen. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

30.03.2010 11:23:22
d.m.

Wieder ein super Krimi von Rita Mae Brown. Da ich in der IT-Branche arbeite hat mich der Titel gleich angesprochen. Mrs Murphy und Ihre Freunde laufen hier zu absoluter Hochform auf. Ich habe das Buch immer gelesen wenn ich im Zug zur Berufsschule fuhr. Vor lauter Spannung hätte ich beinahe einmal das Aussteigen vergessen. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

30.11.2007 16:31:14
Sparky-Lou

Dem kann ich mich nur anschließen. Das Buch ist super geschrieben, diesmal erwischt es u.a. den Bankdirektor von Crozet. Wieder müssen Mrs. Murphy & Co. ihren Spürsinn unter Beweis stellen. Einziges Mankos des Buches ist, daß es sich leider viel zu schnell wegliest...
Absolut empfehlenswert.

16.04.2007 19:15:11
NewJersey

Virus im Netz - wie auch die vorherigen Bücher wieder ein Volltreffer. Dieses Buch ist wieder im bekannten Stil der Rita Mae Brown geschrieben und spannend, unterhaltsam und süchtig machend. Meiner Meinung nach lohnt sich der Kauf des Buches auf jeden Fall.