Vier Mäuse und ein Todesfall

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 2014
  • New York: Bantam, 2012, Titel: 'The big cat nap', Seiten: 224, Originalsprache
  • Berlin: Ullstein, 2014, Seiten: 256, Übersetzt: Margarete Längsfeld
  • Berlin: Ullstein, 2015, Seiten: 262, Übersetzt: Margarete Längsfeld
Vier Mäuse und ein Todesfall
Vier Mäuse und ein Todesfall
Wertung wird geladen

Für Mary Minor "Harry" Haristeen sind Autos eine Leidenschaft. Doch in letzter Zeit häufen sich in Crozet die Unfälle. Eines Tages wird der Mechaniker Walt Richardson mit einem Schraubenschlüssel erschlagen. Harry lässt es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Tigerkatze Mrs. Murphy seine Reparaturwerkstatt zu inspizieren. Die beiden Hobby-Detektivinnen fi nden dort so einige Merkwürdigkeiten. Und schon stecken sie mitten in einem spektakulären Fall, in dem es um schmucke Oldtimer, mangelhafte Ersatzteile und den nicht ganz sauberen Umgang mit Versicherungen geht.

Vier Mäuse und ein Todesfall

, Ullstein

Vier Mäuse und ein Todesfall

Deine Meinung zu »Vier Mäuse und ein Todesfall«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren