Flammen über Scarborough Street

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • New York: Ballantine, 2005, Titel: 'Long Spoon Lane', Seiten: 323, Originalsprache
  • München: Heyne, 2006, Seiten: 396, Übersetzt: K. Schatzhauser
  • München: Heyne, 2007, Seiten: 396
  • München: Heyne, 2009, Seiten: 396
Wertung wird geladen

An einem friedlichen Sommermorgen explodieren mitten im Londoner East End zwei Bomben. Thomas Pitt vom Special Branch verfolgt die dafür verantwortlichen Anarchisten und kann zwei von ihnen festnehmen. Sie sagen aus, dass ihr Anschlag der korrupten Polizei in der Gegend galt, die Schutzgelder kassiert und Verbrecher deckt. Doch der Schuss ging nach hinten los: Denn in der Öffentlichkeit wird nun der Ruf nach verstärktem Polizeischutz und Bewaffnung der Ordnungshüter laut. Insbesondere Polizeichef Wetron kämpft um die Erweiterung seiner Macht. Dabei scheint er selbst tief in kriminelle Machenschaften verstrickt. Für Pitt ist er jedoch unangreifbar - bis plötzlich von unerwarteter Seite Hilfe kommt: Ausgerechnet Pitts Erzfeind Charles Voisey bietet ihm ein Bündnis gegen Wetron an. Doch wie weit kann er ihm trauen?

Flammen über Scarborough Street

Flammen über Scarborough Street

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Flammen über Scarborough Street«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren