Alex Cross - Devil

  • Blanvalet
  • Erschienen: Januar 2017
  • New York: Little Brown and Co., 2014, Titel: 'Hope to die', Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2017, Seiten: 416, Übersetzt: Leo Strohm
Alex Cross - Devil
Alex Cross - Devil
Wertung wird geladen

Detective Alex Cross ist ins Visier eines grausamen Psychopathen geraten, eines kriminellen Masterminds, der ihn zwingt, das mörderischste Spiel seiner gesamten Karriere zu spielen. Denn nie war der Einsatz höher. Cross Familie seine Ehefrau Bree, seine Großmutter und seine Kinder wurde entführt. Ihr Leben hängt am seidenen Faden. Cross ist verzweifelt: Er muss seinem wahnsinnigen Widersacher geben, was er verlangt, wenn er seine Familie je wiedersehen will. Kann ein Opfer zu groß sein, um die zu retten, die man liebt?

Alex Cross - Devil

, Blanvalet

Alex Cross - Devil

Deine Meinung zu »Alex Cross - Devil«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren