Alex Cross - Run

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • München: Blanvalet, 2016, Seiten: 416, Übersetzt: Leo Strohm
  • New York: Little, Brown and Co, 2013, Titel: 'Run', Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
1 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:47.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":1,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":1,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Lauf um dein Leben, ALEX CROSS! Der einst angesehene Schönheitschirurg Elijah Creem, polizeibekannt für seine Vorliebe für Drogen und junge Mädchen, sitzt dank Detective Alex Cross im Gefängnis. Während Creem Pläne für ein neues Leben schmiedet, ist Alex bereits mit dem nächsten Fall beschäftigt: In Washington, D.C., werden kurz hintereinander drei grausam verstümmelte Frauenleichen gefunden. Gerüchte über drei skrupellose Serienkiller versetzen die Stadt in Angst und Schrecken. Noch nie stand Alex Cross unter so großem Druck, eine Mordserie aufzuklären, und daher merkt er nicht, dass jemand ihn beobachtet – jemand, dessen Durst nach Rache keine Grenzen kennt …

Alex Cross - Run

Alex Cross - Run

Deine Meinung zu »Alex Cross - Run«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
29.09.2016 18:40:20
Edith Sprunck

Ein Action-Thriller von der Stange. Es wird gemetzelt und gemordet, was das Zeug hält. Zwei miteinander befreundete Psychopathen und ein dubioser Reporter spielen die tragenden Rollen. Alex Cross ermittelt. Dabei werden ihm von allen Seiten Steine in den Weg geräumt, die es neben der Ermittlungsarbeit wegzuräumen gilt. Seine Familie ist, wie in allen Büchern mit Alex Cross, die mir in Erinnerung geblieben sind, involviert. Dieses Thema ist das einzige, das nicht ganz so rabiat abgespult wird wie die Aktivitäten und Reaktionen von Tätern und Ermittlern. Spannend ja, Tiefgang nicht im geringsten.