Bruder Cadfael und die schwarze Keltin

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • London: Headline, 1991, Titel: 'The summer of the danes', Seiten: 311, Originalsprache
  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 1995, Seiten: 319, Übersetzt: David Eisermann
  • München: Heyne, 1996, Seiten: 282
  • München: Heyne, 1997, Seiten: 412
Wertung wird geladen

In seinem neuesten Abenteuer ahnt Bruder Cadfael nichts Böses, als er mit dem blutjungen Ordensbruder Mark und der "verwirrend" schönen Heledd, die verzweifelt versucht, der von ihrem Vater arrangierten Ehe zu entfliehen, durch Wales reiste. Als er jedoch Zeuge des Mordes am Abgesandten Cadwaladrs wird und sich die Nachricht verbreitet, dass Cadwaladrs mit wikingischen Söldnern in Wales eingefallen ist, hat Cadfael einen neuen Fall ...

Bruder Cadfael und die schwarze Keltin

Bruder Cadfael und die schwarze Keltin

Deine Meinung zu »Bruder Cadfael und die schwarze Keltin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren