Der Aufstand auf dem Jahrmarkt

Erschienen: Januar 1987

Bibliographische Angaben

  • London: Macmillan, 1981, Titel: 'St. Peter´s fair', Seiten: 220, Originalsprache
  • München: Heyne, 1987, Seiten: 282, Übersetzt: Walter Brumm

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:95
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Deine Meinung zu »Der Aufstand auf dem Jahrmarkt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.04.2010 12:51:32
Susannah

Shrewsberry, England, im Sommer des Jahres 1139. Wie jedes Jahr findet auf dem Gelände der Abtei der St.Peter\'s Markt statt. Reisende aus ganz England kommen zusammen. Doch dieses Mal hält das Verbrechen mit ihnen Einzug: am ersten Morgen wird ein wichtiger Kaufmann aus Bristol tot aufgefunden. Doch es ist nur der Anfang einer wahren Serie von Verbrechen. Und am Abend zuvor haben sich die Oberen der Stadt und ihre Söhne mit Abt Rudolfus zerstritten, der sich weigert, einen Teil der EInnahmen für die Renovierung der Stadt abzugeben. Bruder Cadfael ist gefragt ...

Mal wieder richtig klasse! Ein spannender Fall, auch wenn ich dieses Mal recht frühzeitig den richtigen Riecher hatte. DIe Personen sind, ganz wie man es von der AUtorin kennt, liebevoll und eindringlich gezeichnet. Sehr erfreut war ich, als Hugh Beringar, bekannt aus "Ein Leichnam zuviel" wieder auftauchte. Und auch mit dem neuen Abt Rudolfus ist ihr eine interessante Figur gelungen, über die man hoffentlich noch viel erfahren wird. Und immer wieder bin ich fasziniert, wie auch ohne DNA-Test, Autopsie und Ballistik Morde aufgeklärt werden - mit dem gesunden Menschenverstand und etwas Hilfe von oben!

04.10.2008 20:15:28
tassieteufel

Der alljahrliche Jahrmarkt der Abtei in Shrewsbury steht unter keinem guten Stern, die Bürger der Stadt sind aufgebracht weil der Abt sich weigert, für die zerstörten Stadtmauern und zerfahrenen Straßen eine zusätzliche Abgabe zu zahlen u. schon am Abend vor dem ersten Markttag kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen
aufgebrachten Bürgern und Händlern. Als auch noch am 1. Markttag die Leiche eines
der bedeutendensten Händler aus dem Fluß gefischt wird, ist mal wieder Bruder
Cadfaels scharfer Verstand gefragt.
In diesem Teil ist Hugh Beringar wieder mit von der Partie, er und der Mönch bilden ein gutes Gespann, das sich hervorragend ergänzt und tatsächlich tappen sie erst lange im Dunkeln, bevor sie die ganze Tragweite des Falles durchschauen und auf die Spur eines skrupellosen Mörders kommen.
Die Spannung wird auch in diesem Teil durchweg aufrecht erhalten, die historische Kulisse und die politischen Verwicklungen dieser Zeit bilden einen perfekten Hintergrund für den Krimifall und eine kleine Liebesgeschichte rundet das Ganz ab.
Die Personen hat Ellis Peters wieder mit viel Liebe zum Detail geschildert und
Bruder Cadfael ist ein Ermittler, mit dem gern noch viele weitere Kriminalfälle
löst.

27.09.2007 16:06:56
Geroellheimer

"Der Aufstand auf dem Jahrmarkt" ist ein Bruder Cadfael- Krimi der wirklich spannend bis zum Schluß ist.Zugegeben die Auflösung kommt vielleicht nicht ganz so überraschend daher, das tut dem Lesevergnügen und der Spannung keinen Abbruch. Ein Krimi von Ellis Peters aus der Cadfal- Reihe den man wirklich gelesen haben sollte.

20.11.2006 21:33:12
Klaus Behrens

Klappentext:
Juli im Jahre des Herrn 1139: Seit Gründung der Abtei von Shrewsbury findet alljährlich zu Ehren des Schutzpatrons ein Jahrmarkt statt. In diesem Jahr beginnt das Spektakel mit einer nackten Leiche im Fluss.

20.01.2004 19:59:13
Rieke Dietz

Großartiges Buch mit spannung bis zur letzten Seite.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR ist der unterhaltsame und kurzweilige Rätselspaß auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren