Spenser und der Preis des Schweigens

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • New York: G. P. Putnam’s Sons, 1999, Titel: 'Hush Money', Seiten: 309, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2000, Titel: 'Der Preis des Schweigens', Seiten: 318, Übersetzt: Robert Brack
  • Bielefeld: Pendragon, 2015, Seiten: 257

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:96
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":1,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Diesmal wird Spenser von seinem Freund Hawk um einen Gefallen gebeten: er soll herausfinden, warum seinem Jugendfreund Robinson Nevins an seiner Universität trotz seiner Qualifikation die Professur verweigert wird. Liegt es daran, dass sein Student Lamont Selbstmord beging? Die Angelegenheit ist deshalb so brisant, weil man Nevins eine Affäre mit dem Toten nachsagt und behauptet, dass der Selbstmord aus Liebeskummer geschah. Doch Spenser entdeckt bald, dass Lamont ermordeet worden sein muss.

Spenser und der Preis des Schweigens

Spenser und der Preis des Schweigens

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Spenser und der Preis des Schweigens«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.05.2013 10:31:25
vifu

Leider mußte ich den "Preis des Schweigens" gestern wieder aus der Hand legen: ausgelesen!
Ach, wie vergnüglich sind doch immer diese staubtrockenen Dialoge!!
Je älter Parker wurde, je ironischer schrieb er.
Die Story ist zwar auch spannend und logisch, aber deutlich zweitrangig! :-))
Die richtige Begleitung für den Erholungsurlaub am Pool oder im Garten oder wo immer!
Ich freu mich schon jetzt auf den nächsten Spenser/Hawk-Fall.