Wer zähmt April Kyle

Erschienen: Januar 1986

Bibliographische Angaben

  • : Delacorte Press, 1986, Titel: 'Taming a Seahorse', Seiten: 224, Originalsprache
Wertung wird geladen

Das Mädchen war zu nichts anderem zu gebrauchen. Deshalb sorgte Spenser dafür, dass April Kyle in einem New Yorker Nobelpuff unterkam.

Drei Jahre später erreicht den Bostoner Privatdetektiv ein Hilferuf aus Manhattan. April Kyle ist verschwunden. Geködert von einem neuen Zuhälter, freigegeben zum schnellen Verschleiß im Geschäft mit der käuflichen Liebe. Als Spenser die Spur des Mädchens aufnimmt, tritt er, ohne es zu wissen eine Lawine los. Wohin er auch kommt, er findet nurmehr Leichen.

Wer zähmt April Kyle

Wer zähmt April Kyle

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wer zähmt April Kyle«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren