Die unsichtbaren Killer

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • New York: G. P. Putnam’s Sons, 1994, Titel: 'Walking shadow', Seiten: 270, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1995, Seiten: 216, Übersetzt: Jürgen Bürger

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:83
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":1,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Bei einem Theaterbesuch in Port City erleben Spenser und Susan ein überraschendes Finale: Mitten in der Szene wird der Hauptdarsteller erschossen. Susan, die Mitglied im Theatervorstand ist, bittet Spenser den Mord aufzuklären. Der legt sich schnell mit dem dai low, dem Kopf des organisierten Verbrechens in China Town von Port City, an und bittet seinen Freund Hawk und Vinnie Morris um Hilfe.

Die unsichtbaren Killer

Die unsichtbaren Killer

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die unsichtbaren Killer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.