Inspektor Jury steht im Regen

Erschienen: Januar 1996

Bibliographische Angaben

  • Boston: Little, Brown, 1986, Titel: 'I am the only Running Footman', Seiten: 206, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Wunderlich, 1996, Seiten: 253, Übersetzt: Maria Mill
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1997, Seiten: 253
  • München: Goldmann, 2007, Seiten: 251
Wertung wird geladen

Devon, ein verregnetes Waldstück an der Landstraße: Eine junge Anhalterin wird tot aufgefunden, erdrosselt- mit ihrem eigenen Halstuch. Knapp ein Jahr später wird im vornehmen Londoner Stadtviertel Mayfair eine weitere Leiche gefunden, die der schönen Ivy Childess. Wieder ist es eine Regennacht, wieder ist ein Halstuch die Mordwaffe. Superintendent Richard Jury, sein Assistent Wiggins und sein hilfreicher Freund Melrose Plant sind ratlos. Alle Spuren führen ins Nichts - bis eines Tages zwei verschreckte kleine Jungen bei Scotland Yard vorsprechen...

Inspektor Jury steht im Regen

Inspektor Jury steht im Regen

Deine Meinung zu »Inspektor Jury steht im Regen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren