Wollust

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • New York: William Morrow, 2010, Titel: 'Hangman', Seiten: 432, Originalsprache
  • München: btb, 2011, Seiten: 480, Übersetzt: Frauke Brodd

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:84
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":1,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Sie ist Krankenschwester mit Leib und Seele. Fleißig und gewissenhaft. Beliebt bei Kollegen und Freunden. Doch dann wird ihre Leiche gefunden. Aufgeknüpft an den Dachsparren eines Neubaus in einem teuren Vorort von Los Angeles. Als Detective Pete Decker die Ermittlungen aufnimmt, stellt er fest, dass die junge Frau auch einige Feinde hatte. Adrianna hatte offensichtlich zwei Gesichter: Sie liebte durchtanzte Nächte, Aufputschmittel, One-Night-Stands. Und ihr Freund Garth, Pfleger am selben Krankenhaus wie Adrianna, ist spurlos verschwunden. Ist der Mörder in ihrem engsten Umfeld zu finden?

Wollust

Wollust

Deine Meinung zu »Wollust«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
06.02.2018 18:22:56
trafik

Es war mein zweiter Krimi, denn ich in dieser Reihe gelesen habe. Die Grundgeschichte ist sehr solide und die Haupfiguren kommen sympatisch rüber. Stellenweise ist die Geschichte ein wenig langatmig. Zuviele Leerläufe drüben diesen Krimi. Vielleicht war die Handlung um eine Spur zu lang. Werde aber sicher noch mehrere Bücher dieser Autorin lesen.

10.06.2016 17:34:25
Bianka Robles

Das Buch ist eins der Besten, der Decker/Lazarus Reihe.
Es ist flüssig und superspannend geschrieben und die Charaktäre sind fantastisch beschrieben.
Man fühlt sich beim Lesen inmitten dieser Decker Familie und kann sich in jeden hineinversetzen.
Faye Kellerman,lehrt einen zudem noch viel über das Judentum, was ich persönlich sehr spannend finde.
Man fängt an zu lesen und kann es einfach nicht mehr aus der Hand legen.
Faye Kellerman, ist für mich eine der Größten Krimi Autorinnen unserer Zeit.
Jedes Buch ein klarer Bestseller.