Im Sog des Bösen

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

  • New York: G. P. Putnam’s Sons, 2008, Titel: 'Phantom prey', Seiten: 373, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2010, Seiten: 346, Übersetzt: Sonja Hauser
Wertung wird geladen

Als die reiche Witwe Alyssa Austin eines Abends ihre Villa betritt, stellt sie entsetzt fest, dass die Flurwände voller Blutspritzer sind. Sofort denkt Alyssa an ihre Tochter Frances, die in schlechte Gesellschaft geraten ist. Doch von Frances fehlt jede Spur. In ihrer Verzweiflung wendet sich Alyssa an den Sonderermittler Lucas Davenport, den Mann einer Bekannten. Kurz darauf wird die Leiche eines Jungen aus Francis’ Freundeskreis gefunden. Davenport tut sich mit den Ermittlungen schwer. Aber er ahnt, dass es hier um etwas sehr Böses geht ...

Im Sog des Bösen

Im Sog des Bösen

Deine Meinung zu »Im Sog des Bösen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren