Dann gib ihm die Axt

Erschienen: Januar 1944

Bibliographische Angaben

  • New York: W. Morrow, 1944, Titel: 'Give 'em the ax', Seiten: 218
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1969, Seiten: 159, Übersetzt: Ute Tanner
Wertung wird geladen

Eifersüchtig auf die Frau des Chefs ist Sekretärin Georgia Rushe. Aber muss man deshalb gleich eine Detektei engagieren? Bertha Cool und Donald Lam riechen Lunte. Und als Donald dann im Bad der Dame einen Ermordeten findet, wird es vollends brenzlig. Peinlich, dass auch die Polizei fündig wird: die Mordwaffe, eine Axt, liegt in Donalds Auto. Für die dicke Bertha und ihren wieselflinken Partner geht es nun um Kopf und Kragen!

Dann gib ihm die Axt

Dann gib ihm die Axt

Deine Meinung zu »Dann gib ihm die Axt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren