Bodyguard

  • Frauenoffensive
  • Erschienen: Januar 1995
  • St. Leonards: Allen & Unwin, 1994, Titel: 'Body guard', Seiten: 190, Originalsprache
  • München: Frauenoffensive, 1995, Seiten: 189, Übersetzt: Gerlinde Kowitzke
Bodyguard
Bodyguard
Wertung wird geladen

Carol Ashton hat äußerlich die Folgen einer Schießerei überwunden, die emotionale Verletzung aber ist noch nicht verheilt: einen Beruf zu haben, der auch ihren Tod bedeuten kann, und dazu der Druck, als Lesbe geoutet zu sein. Nun soll sie die für ihre flammenden Reden berühmte US-amerikanische Feministin Marla Strickland als Bodyguard auf ihrer Vortragsreise durch Australien begleiten. Carol übernimmt diese Aufgabe so widerwillig, wie Marla ihren Schutz erst akzeptiert, als ihre Sekretärin durch eine Briefbombe getötet wird. Eine Gruppe, die sich Wellspring nennt, will mit dem Tod der feministischen Aktivistin ein Signal setzen. Ein tödliches politisches Spiel beginnt.

Bodyguard

, Frauenoffensive

Bodyguard

Deine Meinung zu »Bodyguard«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren