Das Ende vom Lied

Erschienen: Januar 1993

Bibliographische Angaben

  • Tallahassee: Naiad Press, 1992, Titel: 'Dead Certain', Seiten: 203, Originalsprache
  • München: Frauenoffensive, 1993, Seiten: 188, Übersetzt: Gerlinde Kowitzke

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:87
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ein neuer Fall für Carol Ashton: Der Opernstar Collis Raeburn, "Australiens Pavarotti", ist tot. Ein Unfall, sagt die Familie. Selbstmord, sagt der Augenschein - die Autopsie erweist: Raeburn war HIV-positiv. Carol ist überzeugt, es war Mord. Von allen Seiten wird sie gedrängt, den Fall schnell und unauffällig abzuschließen, bis hin zur erst anonymen, dann offenen Drohung, ihr Lesbischsein und ihre Beziehung zu Sybil öffentlich zu machen. Und Sybil ist nicht länger bereit, die Heimlichkeit mitzumachen. Wie wird Carol sich entscheiden?

Das Ende vom Lied

Das Ende vom Lied

Deine Meinung zu »Das Ende vom Lied«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
06.07.2008 21:38:51
Annette

Klappentext:

Der Opernstar Collis Raeburn, "Australiens Pavarotti" ist tot. Ein Unfall sagt die Familie. Selbstmord, sagt der Augenschein - die Autopsie erweist: Raeburn war HIV-positiv. Carol ist überzeugt, es war Mord. Von allen Seiten wird sie gedrängt, den Fall schnell und unauffällig abzuschließen, bis hin zu ersten anonymen und dann offenen Drohungen.


Nach "Ausradiert" eine Steigerung um 100 Prozent. Zwar ist die mangelnde Coming Out Bereitschaft immer noch ein Thema, trotzdem ist die Krimihandlung sehr durchdacht und überaus spannend. Bis zum Schluss rät der Leser, wer hinter den Morden steckt und ob die Kommissarin - die dem Druck natürlich nicht standgeben kann - den Konsequenzen ihrer unliebsamen Ermittlung noch entgehen kann.