Tod in Australien

  • Frauenoffensive
  • Erschienen: Januar 1991
  • Tallahassee: Naiad Press, 1990, Titel: 'Death down under', Seiten: 220, Originalsprache
  • München: Frauenoffensive, 1991, Seiten: 190, Übersetzt: Gerlinde Kowitzke
Tod in Australien
Tod in Australien
Wertung wird geladen

Vier Frauen sind tot, erdrosselt mit einer gelben Kordel. Die australische Boulevardpresse hat sich auf die Morde gestürzt, besonders darauf, daß eines der Opfer lesbisch war. Kriminalkommissarin Carol Ashton und Inspektor Mark Bourke stehen vor einem Rätsel. Der gelbe Würger hat keine Spuren hinterlassen. Sybil, Carols Geliebte, erhält bei den Dreharbeiten zu dem Film "Tod in Australien" von einem Schauspieler einen wertvollen Hinweis. Während Carol Ashton noch Beweise sammelt, ist der Serienmörder ihr schon ganz nah.

Tod in Australien

, Frauenoffensive

Tod in Australien

Deine Meinung zu »Tod in Australien«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren