Wer ist William Smith?

Erschienen: Januar 1988

Bibliographische Angaben

  • London: Hodder & Stoughton, 1950, Titel: 'The case of William Smith', Seiten: 254, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1988, Seiten: 269, Übersetzt: Eva Malsch
  • Philadelphia: Lippincott, 1948, Titel: 'The case of William Smith', Seiten: 251, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
1 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:42
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":1,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Seit sieben Jahren arbeitet er als Holzschnitzer für ein Spielwarengeschäft, ohne seine Identität zu kennen. Im Krieg hat er sein Gedächtnis verloren. Doch eines Tages macht er die Entdeckung, daß er in Lebensgefahr schwebt. Irgend jemand möchte ihn mundtot machen, weil er sich plötzlich wieder zu erinnern glaubt. Aber zum Glück gibt es Miss Silver...

Wer ist William Smith?

Wer ist William Smith?

Deine Meinung zu »Wer ist William Smith?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.