Rendezvous mit dem Tod

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • London: Hodder & Stoughton, 1949, Titel: 'Latter End', Seiten: 283, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2004, Seiten: 318, Übersetzt: Stefan Lux
  • Philadelphia; New York: Lippincott, 1947, Titel: 'Latter end', Seiten: 247, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:71
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":1,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die schöne Lois Latter ist eine beneidenswerte Frau: Sie lebt in einem komfortablen Landhaus und ist mit dem reichen James Latter verheiratet, der den Boden anbetet, auf dem sie wandelt. Doch dann beschwört ein Wahrsager Lois, sie möge sich vor Gift in Acht nehmen - und kurz darauf wird sie tatsächlich ermordet. Miss Silver eilt an den Ort des Verbrechens, um furchtsam verschwiegene Details aus Lois' Leben ans Tageslicht zu bringen ...

Rendezvous mit dem Tod

Rendezvous mit dem Tod

Deine Meinung zu »Rendezvous mit dem Tod«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.