Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • New York: Viking, 2008, Titel: 'Aunt Dimity, vampire hunter', Seiten: 232, Originalsprache
  • Rheda-Wiedenbrück: RM, 2009, Seiten: 318, Übersetzt: Thomas Hag
Wertung wird geladen

Ein Vampir treibt in Finch sein Unwesen! Das behaupten zumindest Loris fünfjährige Zwillingssöhne. Ist der bleiche Untote nur ein Produkt ihrer blühenden Fantasie oder geht wirklich ein Verbrecher in dem beschaulichen Dorf um? Lori stellt Nachforschungen an und trifft dabei auf Lizzie Black, die als Einsiedlerin auf einen abgeschiedenen Bauernhof lebt und in Finch als Hexe verschrien ist. Lizzie berichtet ihr von mysteriösen Vorkommnissen, die vor vierzig Jahren in einem nie aufgeklärten Mord gipfelten. Wird die Vergangenheit die Bewohner des Dorfes jetzt einholen? Oder kann Lori mit Tante Dimitys Hilfe das Rätsel lösen?

Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir

Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren