Das Geheimnis des toten Fischers

Erschienen: Januar 1984

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin’s Press, 1984, Titel: 'Games to keep the dark away', Seiten: 148, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1986, Seiten: 159, Übersetzt: Friedrich A. Hofschuster
Wertung wird geladen

Privatdetektivin Sharon McCone soll die spurlos verschwundene Jane Anthony suchen. Es dauert nicht lange, und sie findet die Vermisste - allerdings tot, im Brackwasser eines alten Piers treibend. Sharon geht vielen Spuren nach und entdeckt, dass manch ein Bewohner des kleinen Fischerdorfs mehr weiß, als er zugibt.

Das Geheimnis des toten Fischers

Das Geheimnis des toten Fischers

Deine Meinung zu »Das Geheimnis des toten Fischers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren