Wenn alle anderen schlafen

Erschienen: Januar 1999

Bibliographische Angaben

  • New York: Mysterious Press, 1998, Titel: 'While Other People Sleep', Seiten: 344, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Fischer, 1999, Seiten: 272, Übersetzt: Cornelia Holfelder-von der Tann
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2015, Seiten: 272, Übersetzt: Cornelia Holfelder-von der Tann

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:93
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":1,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Wenn alle anderen schlafen, sucht Detektivin Sharon Mc-Cone auf den dunklen Straßen von San Francisco nach einer Doppelgängerin, die ihren guten Ruf gefährdet. Eine mysteriöse Unbekannte verteilt Sharons Geschäftskarten, berät in ihrem Namen Klienten, reißt Männer für eine Nacht auf und besitzt bei all dem offenbar eine unheimliche äußere Ähnlichkeit mit ihr. Und was die Sache noch gespenstischer macht: Sie scheint alles über Sharon McCones Leben zu wissen. Irgendwo dort draußen lauert eine Feindin mit finsteren Motiven und einem heimtückischen Plan - getrieben von einem Wahnsinn, der auch für eine erfahrene Ermittlerin unberechenbar ist.

Wenn alle anderen schlafen

Wenn alle anderen schlafen

Deine Meinung zu »Wenn alle anderen schlafen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
09.03.2009 11:17:58
Krimi-Tina

Sharon McCone hat ein Problem. Eine Unbekannte läuft durch San Francisco und gibt sich für sie aus. Ziemlich erfolgreich. Sie weiß sehr viel über McCone, ihr Leben und ihre Vorlieben. Beängstigend viel. Zudem benimmt sich ihr Büroleiter seit Wochen äußerst merkwürdig.Nicht nur im Job, weshalb sein Freund McCone um Hilfe bittet So dass McCone an zwei Baustellen in eigener Sache gleichzeitig tätig werden muss.
Die Vorstellung, dass jemand versucht in die eigene Haut zu schlüpfen und das sehr geschickt macht ist, ist verstörend und beklemmend. Man kann die Angst, Wut und anfängliche Hilflosigkeit McCones angesichts dieser kaum fassbaren und doch realen Bedrohung sehr gut nachvollziehen.
Marcia Muller ist das Kunststück gelungen ein durchgehend spannendes und mitreißendes Buch zu schreiben, ohne einen einzigen Toten. Eine erfreuliche Abwechslung zu dem derzeitige Einheitsbrei aus Serienkillern und selbstmitleidigen Ermittlern und Pathologen. 80°