Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: Mai 2022

- Agatha Raisin Mysteries 19

- Übersetzung: Sabine Schilasky

- Originaltitel: "Spoonful of Poison"

- Taschenbuch

- 257 Seiten

Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest
Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest
Wertung wird geladen

Agatha Raisin kommt es mehr als gelegen, dass der attraktive Witwer George Selby sie bittet, ihn bei der Organisation eines Kirchenfestes zu unterstützen. Die Freude ist groß, als dieses ein großer Erfolg zu werden scheint und die Gäste von überallher herbeiströmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Einigen der Marmeladen, die auf dem Fest angeboten werden, wurde Gift beigemischt, und die fröhliche Feier wird zum Tatort, als gleich zwei Menschen daran sterben. Gemeinsam mit ihrer Assistentin Toni macht sich Agatha auf die Suche nach dem hinterhältigen Mörder und stößt dabei auf die dunklen Geheimnisse des Dorfes ...

Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest

M. C. Beaton, Bastei Lübbe

Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest

Deine Meinung zu »Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren