Agatha Raisin und die Tote am Strand

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: September 2021

- Agatha Raisin Mysteries 17

- Übersetzung: Sabine Schilasky

- Originaltitel: "Agatha Raisin and Love, Lies and Liquor"

- Taschenbuch

- 254 Seiten

Agatha Raisin und die Tote am Strand
Agatha Raisin und die Tote am Strand
Wertung wird geladen

Agatha hat die Faxen dicke. Erst schleppt ihr Ex-Mann James Lacey sie zum Verwöhnwochenende in ein Hotel, das seine besten Tage längst hinter sich hat, und dann wird sie auch noch des Mordes verdächtigt! Und das nur, weil die Tote am Strand mit Agathas Schal erdrosselt wurde. Prompt wird die Amateurdetektivin in Untersuchungshaft verfrachtet. Aber Agatha wäre nicht Agatha, wenn sie das davon abhalten würde, in dem Fall zu ermitteln. Schließlich muss sie ihre Unschuld beweisen!

Agatha Raisin und die Tote am Strand

M. C. Beaton, Bastei Lübbe

Agatha Raisin und die Tote am Strand

Deine Meinung zu »Agatha Raisin und die Tote am Strand«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren