Stille Nacht in Oxford

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • London: Headline, 1999, Titel: 'Oxford Shift', Seiten: 277, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007, Seiten: 318, Übersetzt: Ulrike Werner-Richter
Wertung wird geladen

Wo ist Joyce Fielding? Kate Ivory sucht nach der unbescholtenen älteren Dame, die kurz vor Weihnachten verschwunden ist. Bei ihren Nachforschungen stößt sie ausgerechnet in Joyce' Wohnung auf eine böse Überraschung - die Leiche eines Mannes. Der Verdacht liegt nahe, dass die Vermisste etwas damit zu tun hat, doch Kate ist überzeugt, dass Joyce keine Mörderin ist. Vielmehr spürt sie instinktiv, dass die alte Dame sich selbst in Gefahr befindet ...

Stille Nacht in Oxford

Stille Nacht in Oxford

Deine Meinung zu »Stille Nacht in Oxford«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren