Stille Nacht in Oxford

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • London: Headline, 1999, Titel: 'Oxford Shift', Seiten: 277, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007, Seiten: 318, Übersetzt: Ulrike Werner-Richter

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:70
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Wo ist Joyce Fielding? Kate Ivory sucht nach der unbescholtenen älteren Dame, die kurz vor Weihnachten verschwunden ist. Bei ihren Nachforschungen stößt sie ausgerechnet in Joyce' Wohnung auf eine böse Überraschung - die Leiche eines Mannes. Der Verdacht liegt nahe, dass die Vermisste etwas damit zu tun hat, doch Kate ist überzeugt, dass Joyce keine Mörderin ist. Vielmehr spürt sie instinktiv, dass die alte Dame sich selbst in Gefahr befindet ...

Stille Nacht in Oxford

Stille Nacht in Oxford

Deine Meinung zu »Stille Nacht in Oxford«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
11.04.2009 22:07:31
Sarina

Ein nettes Buch - gut und flüssig zu lesen, spannend!
Genau das richtige Buch für den Feierabend. Mit einem Wort: nett

Kate ist eine sympathische Detektivin und sozusagen zusammen mit ihrer Mutter die jüngere Version von Miss Marple und Mr. Stringer.

Dies ist ein Buch, das richtig Spaß macht und unterhaltsam ist!