Endstation Oxford

Erschienen: Januar 2013

Bibliographische Angaben

  • -: -, 2011, Titel: 'Oxford Ransom', Originalsprache, Bemerkung: nur als e-book
  • Köln: Bastei Lübbe, 2013, Seiten: 384

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
1 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:30
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":1,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Kate Ivory schreibt an ihrem neuen Roman. Sie ist überzeugt: Dieses Werk wird ihr Durchbruch. Mehr als zuvor braucht sie daher nun die Unterstützung ihrer Agentin Estelle. Doch von Estelle fehlt jede Spur. Ihr frisch angetrauter Ehemann Peter weigert sich, Auskunft zu erteilen. Kate ahnt, dass hier etwas faul ist. Wer oder was steckt hinter Estelles Verschwinden? Ist Peter vielleicht ein Betrüger? Kate ermittelt.

Endstation Oxford

Endstation Oxford

Deine Meinung zu »Endstation Oxford«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
02.08.2015 12:58:40
Eule Buer

Mit "Endstation Oxford" liegt der letzte Teil der Kate Ivory-Serie von Veronica Stallwood vor. Schade, habe ich die Bücher dieser Serie echt gerne gelesen. Leider weiß ich die Gründe nicht, warum die Serie von Seiten der Autorin beendet wurde. Hoffentlich meldet sich Veronica Stallwood recht bald mit einer neuen, schönen, guten und typisch englischen Geschichte oder Serie wieder.