Letzte Ausfahrt Oxford

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • London: Macmillan, 1994, Titel: 'Oxford Exit', Seiten: 184, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2005, Seiten: 363, Übersetzt: Ulrike Werner- Richter

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
1 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:57
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":1,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In der berühmten Bodleian-Bibliothek in Oxford verschwinden immer wieder wertvolle Bücher. Kate Ivory wird damit beauftragt, den Dieb zu entlarven. Die Angestellten der Bibliothek begegnen Kate mit großem Misstrauen, denn für das Verschwinden der Bücher kommen erstaunlich viele Personen in Frage. Im Verlauf ihrer Recherchen stößt Kate immer wieder auf Berichte über einen Mord: Ein Jahr zuvor war eine junge Bibliothekarin erdrosselt aufgefunden worden. Könnte es einen Zusammenhang mit den Diebstählen geben? Als ein Teilnehmer an einem Lehrgang für Kreatives Schreiben beunruhigende Manuskripte einreicht, in denen anscheinend ein Unbekannter ein entsetzliches Verbrechen gesteht, spitzt sich die Lage zu...

Letzte Ausfahrt Oxford

Letzte Ausfahrt Oxford

Deine Meinung zu »Letzte Ausfahrt Oxford«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
20.10.2018 21:38:39
heiho1

Mord in der Bibliothek. Einfach genial, dieser Krimi über das Innere der Büchereien in Oxford und wie die Bücher geklaut werden können. Etwas historisch, da er in der Zeit, in der die Katalogisierung auf Computer umgestellt wurde, spielt, mit Insiderwissen zu den akademischen Eigenheiten an den verschiedenen Colleges. Der Krimi ist mehr für jemanden, die das Cozy-Format mit Anspruch liebt.

10.08.2009 16:42:39
Julia

Das ist das zweite Buch der Serie und es ist deutlich schlechter als das erste, das auch schon nicht besonders war. Es geht seitenweise um Bücher und Katalogiesierung mit dem Computer. Das ist so langweilig, daß ich zwei Anläufe brauchte, um das Buch zu lesen. Die Auflösung ist unspektakulär, da man sich an den Täter unter all den vorher nur oberflächlich vorgestellten Personen kaum erinnern kann

19.01.2009 13:41:14
Achim

Mein erster Kontakt mit Veronica Stallwood und irgendwie nicht überzeugend. Ich kann es gar nicht genau sagen, was mir missfallen hat. Alles scheint etwas einfach gehalten, obwohl der Plot für einen spannenden Krimi ausgereicht hätte. Die Zutaten sind wie bei vielen anderen besseren, aber die Köchin hat dann wohl an den Gewürzen gespart.