Das Rätsel der schwarzen Lotusblüte

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin’s Minotaur, 2001, Titel: 'Black Lotus', Seiten: 341, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: BLT, 2003, Seiten: 603
Wertung wird geladen

Japan im Jahre 1691 christlicher Zeitrechnung: Bei einem verheerenden Brand kommen drei Mitglieder der einflussreichen Sekte »Schwarze Lotusblüte« ums Leben. Schon bald wird Brandstiftung als Ursache vermutet, und auch eine Verdächtige ist schnell bei der Hand, denn ein Waisenmädchen wurde beim Verlassen des Tatortes beobachtet. Für Sano Ichirô wäre der Fall damit fast beendet, würde nicht seine junge Frau Reiko ernst zu nehmende Zweifel an der Schuld des Mädchens äußern. Sie stellt eigene Ermittlungen an, die in eine andere, weitaus bedrohlichere Richtung führen ...

Das Rätsel der schwarzen Lotusblüte

Das Rätsel der schwarzen Lotusblüte

Deine Meinung zu »Das Rätsel der schwarzen Lotusblüte«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren