Grappa dreht durch

Erschienen: Januar 1994

Bibliographische Angaben

  • Dortmund: Grafit, 1994, Seiten: 216, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:66
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":1,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

'Grappa ermittelt in der Glitzerwelt von Film und Fernsehen, Show- und sonstigen Geschäften und den dazu gehörenden Intrigen und Leidenschaften. Sie dreht erst auf, dann durch, dann klärt sie auf.' 'Wer genug hat vom Londoner Nebel, von britischen Herrensitzen und Scotland Yard, wer übersättigt ist vom genialen Kombinations- und Beobachtungsvermögen kleiner, schnauzbärtiger, belgischer Detektive und wer glaubt, dass auch deutschsprachige Autoren spannende Krimis schreiben können und daß auch der Dortmunder Hauptbahnhof als Kulisse eines Verbrechens taugt, der kann unbedenklich zu Gabriella Wollenhaupts Büchern greifen.'

Grappa dreht durch

Grappa dreht durch

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Grappa dreht durch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.