Der Himmel über Flandern

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1994
  • New York: Mysterious Press, 1992, Titel: 'Flanders sky', Seiten: 207, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1994, Seiten: 277, Übersetzt: Mechthild Sandberg-Ciletti
Der Himmel über Flandern
Der Himmel über Flandern
Wertung wird geladen

Kommissar Henry Castangs neuerliche Strafversetzung führt ihn in die EG-Metropole Brüssel. Er versucht gerade, sich in der Welt der verstaubten Bürokraten einzurichten, als seine schon abgeschriebenen kriminalistischen Fähigkeiten gefordert werden. Die Frau seines Vorgesetzten Harold Claverhouse wird erdrosselt aufgefunden. Es entspinnt sich ein Drama, bei dem Castang nicht widerstehen kann, der offiziellen Polizeiversion eine eigene Note aufzudrücken.

Der Himmel über Flandern

Nicolas Freeling, Goldmann

Der Himmel über Flandern

Deine Meinung zu »Der Himmel über Flandern«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren