Gefährliche Erbschaft

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 2001
  • New York: Mysterious Press, 1996, Titel: 'A dwarf kingdom', Seiten: 213, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2001, Seiten: 286, Übersetzt: Bärbel Arnold
Gefährliche Erbschaft
Gefährliche Erbschaft
Wertung wird geladen

Langsam glaubt Henri Castang an einen Fluch: immer wieer kommen Menschen, die ihm nahe stehen, ums Leben. Nachdem zwei seiner besten Freunde vor seinen Augen ermordet wurden zieht sich Henri ins Privatleben zurück. Doch irgendjemand läßt ihm keine Ruhe, denn am idyllischen Golf von Biskaya wird seine Enkelin entführt...

Gefährliche Erbschaft

Nicolas Freeling, Goldmann

Gefährliche Erbschaft

Deine Meinung zu »Gefährliche Erbschaft«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren