Engel im Schacht

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • New York: Delacorte Press, 1994, Titel: 'Tunnel Vision', Seiten: 432, Originalsprache
  • München; Zürich: Piper, 1995, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • München; Zürich: Piper, 1997, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • Augsburg: Bechtermünz, 2000, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • München; Zürich: Piper, 2002, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • München: Goldmann, 2007, Seiten: 538, Übersetzt: Sonja Hauser
Wertung wird geladen

Um ein brandheißes, aktuelles Thema, die Gewalt gegen Frauen, Töchter und Kinder, geht es in diesem Warshawski-Roman. Im Keller ihres Büros findet sie eine verwahrloste Frau mit ihren drei Kindern. Sie versucht zu helfen, zumal sie im Beirat einer Organisation ist, die Frauen in Not eine Zuflucht bietet. Doch Vics Aktivitäten stoßen auf Widerstand. Sie entdeckt, dass raffinierte Drahtzieher aus Chicagos höchsten Politik- und Wirtschaftskreisen die Fäden in der Hand halten.

Engel im Schacht

Engel im Schacht

Deine Meinung zu »Engel im Schacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren