Engel im Schacht

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • New York: Delacorte Press, 1994, Titel: 'Tunnel Vision', Seiten: 432, Originalsprache
  • München; Zürich: Piper, 1995, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • München; Zürich: Piper, 1997, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • Augsburg: Bechtermünz, 2000, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • München; Zürich: Piper, 2002, Seiten: 475, Übersetzt: Sonja Hauser
  • München: Goldmann, 2007, Seiten: 538, Übersetzt: Sonja Hauser

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
2 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:89.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":1,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Um ein brandheißes, aktuelles Thema, die Gewalt gegen Frauen, Töchter und Kinder, geht es in diesem Warshawski-Roman. Im Keller ihres Büros findet sie eine verwahrloste Frau mit ihren drei Kindern. Sie versucht zu helfen, zumal sie im Beirat einer Organisation ist, die Frauen in Not eine Zuflucht bietet. Doch Vics Aktivitäten stoßen auf Widerstand. Sie entdeckt, dass raffinierte Drahtzieher aus Chicagos höchsten Politik- und Wirtschaftskreisen die Fäden in der Hand halten.

Engel im Schacht

Engel im Schacht

Deine Meinung zu »Engel im Schacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
05.03.2016 23:00:50
Diogenes

Mein erster Warshawski-Krimi. Die Detektivin ist am Anfang unsäglich patzig und geht mit wirklich jedem auf Konfrontationskurs. Sie ermittelt ohne Auftrag buchstäblich auf mehreren Baustellen gleichzeitig, wittert aber dauernd weiteres Unrecht und reißt so weitere Fälle auf. Das Buch ist am Anfang recht zäh, wird aber immer spannender und am Ende finden alle Handlungsstränge tatsächlich zueinander.

03.12.2006 18:01:26
Anja S.

Dieser Krimi ist zwar kein Meisterwerk, aber ist dennoch spannend, gut geschrieben und leicht zu lesen. Er hat mich fuer ein Wochenende gut unterhalten.
Hat mir ausserdem deutlich besser gefallen als "Toedliche Therapie", mein erstes Paretzky Buch, von dem ich etwas enttaeuscht war.