Deadlock

  • Piper
  • Erschienen: Januar 1988
  • Garden City, N.Y.: Dial Press, 1984, Titel: 'Deadlock', Seiten: 252, Originalsprache
  • München; Zürich: Piper, 1988, Seiten: 246, Übersetzt: Katja Münch
  • München: Goldmann, 2005, Seiten: 285
  • München: Piper, 2018, Seiten: 292, Übersetzt: Katja Münch
Deadlock
Deadlock
Wertung wird geladen

Als Eishockeylegende Champ Warshawski im Lake Michigan ertrinkt, glaubt seine Cousine, die Ermittlerin V.I. Warshawski, weder an einen Unfall noch an die aufkommenden Selbstmord-Gerüchte. Bewaffnet mit einer Flasche Black Label und ihrer Smith Wesson begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Ihre Ermittlungen führen sie zu der mächtigsten Reederei Chicagos ...

Deadlock

Sara Paretsky, Piper

Deadlock

Deine Meinung zu »Deadlock«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren