Entführung auf italienisch

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1992
  • London: Faber & Faber, 1988, Titel: 'Ratking', Originalsprache
  • München: Goldmann, 1992, Seiten: 351, Übersetzt: Ellen Schlootz
  • München: Goldmann, 2000, Seiten: 351
Entführung auf italienisch
Entführung auf italienisch
Wertung wird geladen

Aurelio Zen, römischer Polizeikommissar, wird nach Perugia versetzt, um einen heiklen Fall aufzuklären: Ruggiero Miletti, Oberhaupt einer der mächtigsten Familien Italiens, ist entführt worden. Doch das scheinbar ganz "normale" Verbrechen entpuppt sich bald als hochexplosive Mischung aus brutalem Gängstertum, verletzter Familienehre und zwielichtigen Polizeimachenschaften. Und Zen merkt schnell, dass man ihm die allseits erwartete Katastrophe in die Schuhe schieben will...

Entführung auf italienisch

Michael Dibdin, Goldmann

Entführung auf italienisch

Deine Meinung zu »Entführung auf italienisch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren