Tod für Don Juan

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 1992
  • London: Macmillan, 1991, Titel: 'The Jewel That Was Ours', Seiten: 288, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1992, Seiten: 254, Übersetzt: Ute Tanner
Wertung wird geladen

Die Gruppe amerikanischer Touristen ist eben erst in Oxford eingetroffen, und schon gibt es den ersten Skandal: eine archäologische Kostbarkeit, der Wolvercote-Dorn, ist gestohlen worden, und die Besitzerin, Mrs. Laura Stratton, ist tot. Eddie Stratton war zu diesem Zeitpunkt mit Mrs. Brown spazieren. Und Mr. Brown? Morse und Sergeant Lewis wissen anfangs nicht, welch ein kniffliges Puzzle auf sie wartet. Doch genau das ist es, was Morse an seinem Beruf so schätzt: Rätsel zu lösen, die scheinbar unerklärlich sein. Aber jetzt sieht es so aus, als würde er scheitern.

Tod für Don Juan

, Rowohlt

Tod für Don Juan

Deine Meinung zu »Tod für Don Juan«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren