Tod am Bosporus

  • TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch
  • Erschienen: Januar 2006
  • London: Headline, 2005, Titel: 'Deadly Web', Seiten: 309, Originalsprache
  • Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2006, Seiten: 10, Übersetzt: Birgit Becker
  • Berlin: List, 2007, Seiten: 333
Tod am Bosporus
Tod am Bosporus
Wertung wird geladen

Am Ufer des Bosporus wird ein junges Mädchen tot aufgefunden. Scheinbar hat sie sich selbst ins Herz gestochen, doch es gibt auch Spuren bizarrer Rituale, und bald wird klar, daß es kein Selbstmord war. Die Jagd auf den grausamen Mörder führt Inspektor Ikmen ins Schattenreich der Horrorfans und Satansjünger.

Tod am Bosporus

, TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch

Tod am Bosporus

Deine Meinung zu »Tod am Bosporus«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren